ArmA 3 - Benchmarkresultate

Zurück zur Übersichtsseite

 

Bei ArmA 3 handelt es sich bekanntlicherweise um einen Titel der bereits einiges an Geschichte mitbringt. Dementsprechend erfreut sich dieses Spiel einer treuen Community und nur zu selten findet man Benchmarkresultate mit aktueller Hardware zu diesem Spiel. Hinzu kommt, dass es zahlreiche beliebte Mods gibt, die ebenfalls gerne und regelmässig gespielt werden. Die Grafik dieses Titels basiert auf der DirectX 11 API von Microsoft und ist dementsprechend nicht mehr mit den aktuellsten Standards, die DirectX 12 und Vulkan bieten zu vergleichen. Um die Leistung möglichst akkurat abzubilden verwenden wir eine eigens für dieses Game geschriebene Benchmark-Routine, die wir bei den Auflösungen FullHD (1080p), 1440p und UHD/4K (2160p) durchlaufen lassen und anschliessend die durchschnittlichen Frameraten notieren.
Interessant an diesem Titel ist, dass die Engine nicht mehr in der Lage ist die Grafikkarte voll und ganz auszulasten, sprich der Prozessor kann ebenfalls zu einem Flaschenhals im System werden.

Die untenstehende Tabelle zeigt zuerst die Resultate aktueller AMD Grafikkarten nach Referenzdesign. Direkt danach folgen die Resultate von NVIDIA-Referenzkarten. Im Anschluss daran findet man die Resultate zu Karten mit Custom-Design; wiederum erst AMD und dann NVIDIA.

Übersicht: Testresultate FullHD (1080p), 1440p und UHD/4K (2160p)

 

Testystem

Komponenten
Prozessor: Intel Core i7-6700K @ Stock
Mainboard: ASUS Maximus VIII Hero
RAM: 2 x 8GB Klevv CRAS DDR4 @ 2133
Software
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Treiber: Aktuellste Version

 

ArmA 3 - Settings

1080p 1440p 2160p
  • Sampling: 100%
  • Texture: Ultra
  • Objects: Ultra
  • Terrain: Ultra
  • Shadow: Ultra
  • Particles High
  • Cloud: Ultra
  • PIP: High
  • HDR: Standard
  • Dynamic Lights: Ultra
  • Visibility Overall: 3800
  • Visibility Object: 3200
  • Shadow: 100
  • Bloom: 100
  • Radial Blur: 100
  • Rotation Blur: 100
  • Depth of Field: 100
  • SSAO: Very High
  • Caustics: Enabled
  • FSAA: 8x
  • ATOC: All trees + grass
  • PPAA: FXAA Ultra
  • Anisotropic Filtering: Ultra
  • Sampling: 100%
  • Texture: Ultra
  • Objects: Ultra
  • Terrain: Ultra
  • Shadow: Ultra
  • Particles High
  • Cloud: Ultra
  • PIP: High
  • HDR: Standard
  • Dynamic Lights: Ultra
  • Visibility Overall: 3800
  • Visibility Object: 3200
  • Shadow: 100
  • Bloom: 100
  • Radial Blur: 100
  • Rotation Blur: 100
  • Depth of Field: 100
  • SSAO: Very High
  • Caustics: Enabled
  • FSAA: 8x
  • ATOC: All trees + grass
  • PPAA: FXAA Ultra
  • Anisotropic Filtering: Ultra
  • Sampling: 100%
  • Texture: Ultra
  • Objects: Ultra
  • Terrain: Ultra
  • Shadow: Ultra
  • Particles High
  • Cloud: Ultra
  • PIP: High
  • HDR: Standard
  • Dynamic Lights: Ultra
  • Visibility Overall: 3800
  • Visibility Object: 3200
  • Shadow: 100
  • Bloom: 100
  • Radial Blur: 100
  • Rotation Blur: 100
  • Depth of Field: 100
  • SSAO: Very High
  • Caustics: Enabled
  • FSAA: 8x
  • ATOC: All trees + grass
  • PPAA: FXAA Ultra
  • Anisotropic Filtering: Ultra

Zurück zur Übersichtsseite