Far Cry Primal - Benchmarkresultate

Zurück zur Übersichtsseite

 

Bei FarCry Primal handelt es sich um Ubisofts Interpretation eines Survival-Games. Technisch basiert dieser Titel auf der Dunia-Engine 2, die wiederum auf der Cry Engine 2 aufsetzt. Somit bekommt man dann auch grafisch ordentlich etwas geboten und der Titel schaut wirklich bestechend gut aus. Selbstverständlich erfordert derart viel Augenschaums auch Grafikleistung wie man den Benchmarks weiter unten entnehmen kann. Wie üblich untersuchten wir auch hier die Leistung bei unterschiedlichen Auflösungen: FullHD (1080p), 1440p und UHD/4K (2160p). Die Frameraten wurden anhand des integrierten Benchmarks ermittelt und entsprechen den Durchschnittswerten.

Die untenstehende Tabelle zeigt zuerst die Resultate aktueller AMD Grafikkarten nach Referenzdesign. Direkt danach folgen die Resultate von NVIDIA-Referenzkarten. Im Anschluss daran findet man die Resultate zu Karten mit Custom-Design; wiederum erst AMD und dann NVIDIA.

Testresultate FullHD (1080p), 1440p und UHD/4K (2160p)

 

Testystem

Komponenten
Prozessor: Intel Core i7-6700K @ Stock
Mainboard: ASUS Maximus VIII Hero
RAM: 2 x 8GB Klevv CRAS DDR4 @ 2133
Software
Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Treiber: Aktuellste Version

 

Far Cry Primal - Settings

1080p 1440p 2160p
  • V-Sync: Off
  • Graphics Quality: Ultra
  • V-Sync: Off
  • Graphics Quality: Ultra
  • V-Sync: Off
  • Graphics Quality: Ultra

Zurück zur Übersichtsseite