FAQ



Windows 7 - 32 oder 62 Bit
Der wichtigste Unterschied zwischen Windows 32 Bit und Windows 64 Bit: die 64-Bit Versionen können mehr als 4GB Arbeitsspeicher adressieren. Bei den 32-Bit Versionen ist bei 4GB Schluss. Da außerdem ein Teil des Arbeitsspeichers für verschiedene System-Ressourcen reserviert wird, stehen dem Anwender bzw. dem Betriebssystem schlussendlich max. ca. 3,3GB zur Verfügung.

Wie viel GB genau adressierbar sind, hängt von der Edition ab. Bei der Home Premium Version kann man max. 16 GB, bei Professional & Ultimate 128 GB und mehr adressieren.
Windows 7 64 Bit 64-Bit läuft im Normalfall sicherer, stabiler und meist schneller (der Performanceunterschied liegt, je nach Anwendung, im einstelligen Prozentbereich) als die 32-Bit-Variante. Aber der Einsatz der 64 Bit Betriebssystem lohnt sich nur in dem Falle, wenn eingesetzte Software für 64 Bit Betriebssystem optimiert ist, was heutzutage nicht immer der Fall ist.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein 64 Bit Betriebssystem empfehlenswert ist, falls Sie nicht vorhaben, ältere bzw. spezielle Programme oder Geräte (wie z.B. Ihren alten Drucker) zu nutzen, deren Kompatibilität mit 64 Bit Windows fraglich ist. Außerdem funktionieren viele Mediacenter-spezifische Anwendungen und Treiber (z.B. Treiber für TV-Karten) nicht immer einwandfrei unter 64 Bit. Aus diesem Grund raten wir zur Zeit noch, bei Mediacenter PCs eher das Windows 32 Bit zu nutzen. Bei den normalen PC Systemen ist Windows 64 Bit dagegen empfehlenswerter.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Windows 7 Editionen?
Die verschiedenen Windows 7 Editionen unterscheiden sich in der Anzahl und Art der enthaltenen Funktionen.
Ein Leistungsvorteil z.B. zwischen Windows 7 Ultimate 64 Bit und Home Premium 64 Bit besteht nicht.

Vergleich der Funktionen

 
Home Premium
Professional
Ultimate
Windows Suche
X
X
X
Anschluss an Heimnetzgruppe X X X
Windows Media Player 12 X X X
Sichern und Wiederherstellen (Backup) X X X
Action Center X X X
Sicherungsstatus und -konfiguration X X X
Play To: Media Streaming X X X
Fenster-Vorschau in der Taskleiste X X X
Schneller Benutzerwechsel X X X
Erstellen von drahtlosen Ad-Hoc Netzwerken X X X
Gemeinsame Nutzung der Internet-Verbindung (ICS) X X X
Aero Glass und erweiterte Bedienung X X X
Multi-Touch (Berührungssteuerung und Handschrifterkennung) X X X
Erzeugen einer Heimnetzgruppe X X X
Windows Mediacenter X X X
Wiedergabe und Bearbeiten von Video-DVDs X X X
Standort bezogene Wahl des Druckers   X X
Domänenbeitritt und Gruppenrichtlinien   X X
Remote Desktop (Host)   X X
Erweitertes Backup (Netzwerk und Gruppenrichtlinien)   X X
Windows XP Mode   X X
Verschlüsselndes Dateisystem (EFS)     X
BitLocker und BitLocker To Go     X
Applocker     X
DirectAccess     X
BranchCache     X
Installation von diversen Sprachpaketen     X

 

CPU & Arbeitsspeicher

 
Home Premium
Professional
Ultimate
CPU Unterstützung (unabhängig der Anzahl der Kerne)
1
2
2
Max. Arbeitsspeicher - 32 Bit Version 4GB* 4GB* 4GB*
Max. Arbeitsspeicher - 64 Bit Version 16GB 128+GB 128+GB

* Maximal 4 GB werden von Windows 7 (32-Bit) unterstützt - genutzt werden können aber aufgrund von Beschränkungen im 32-Bit System nur ca. 3.2 GB.


Nach oben  


Zurück