Borderlands 3

Für Borderlands 3 optimierte Gaming PCs jetzt konfigurieren und bestellen!

Was sind die Hardwareanforderungen für Borderlands 3, fragst du Dich? Du suchst den perfekten PC für Borderlands 3? Dann sind unsere speziell auf Borderlands 3 abgestimmten Gaming PCs genau das Richtige für Dich:

Welcher Prozessor ist optimal für Borderlands 3?

Die Engine von Borerlands 3 ist relativ genügsam - sofern eine aktuelle CPU verwendet wird. Bereits ein Ryzen 3 3500Xreicht für mehr als 60 FPS im Mittel aus. Der Sweetspot ist der Ryzen 7 3700X. Bereits in Full HD limitiert hier dann tendenziell eher die Grafikkarte.

Welche Grafikkarte sollte es für Borderlands 3 sein?

Borderlands 3 skaliert verhältnismäßig gut mit der vorhandenen Grafikleistung, benötigt aber eine gewisse Grundperformance. Für FHD und mittlere-hohe Einstellungen und 60 FPS empfehlen wir als Einsteig eine GTX 1660 Super. Für maximale Einstellungen (Badass-Preset) in FHD bei weiterhin 60 FPS wird bereits eine Nvidia RTX 2060 Super nötig. Für WQHD in sehr hohen, aber nicht maximalen Einstellungen und 60 FPS wird bereits eine RTX 3070 notwendig.

Wieviel Arbeitsspeicher benötigt man für Borderlands 3?

Borderlands 3 benötigt zudem mindestens 8GB RAM, wobei wir generell mindestens 16GB RAM empfehlen, da häufig weitere Programme im Hintergrund verwendet werden und somit schnell mehr als 8GB Arbeitsspeicher notwendig werden. Ebenso benötigen auch aktuelle andere Spiele nicht selten bereits mehr als 8GB RAM.

Brauche ich eine SSD für Borderlands 3?

Generell ist eine SSD mittlerweile Standard - zu Borderlands 3 können wir aber noch keine klare Aussage treffen, da bisher die Ladezeiten aufgrund technischer Probleme generell teils extrem lange ausfallen. Wir reichen hierzu Ergebnisse nach. Generell ist aber davon auszugehen, dass die langen "Erst"-Ladezeiten von Open-World-Titeln wie Borderlands 3 teils deutlich von der Installation auf einer SSD profitieren.

Übersichtstabelle mit Hardwareanforderungen, weitere Tipps und Hinweise:

Eine Besonderheit bei Borderlands 3 stellt die Wahl der Schnittstelle dar: bei Nvidia - Grafikkarten sind die Frames pro Sekunde in DX11 zumindest in FHD deutlich höher als unter DX12 - dafür sind die FrameTimes (also wie gleichmäßig die FPS berechnet werden) unter DX12 deutlich besser als unter DX11. Dies äußert sich z.B. durch kleinere Mikroruckler. AMD Grafikkarten hingegen liefern unter DX12 konstant bessere Ergebnisse, bei Nvidia hingegen muss derzeit eine Entscheidung getroffen werden.

Borderlands 3 1 - 3 von 3 Produkten
    • AMD Ryzen 5 3500X, 6x 3,6GHz
    • ASUS Prime B450-Plus
    • GTX 1660S, Gainward GP OC
    • 16GB DDR4-3000, Corsair LPX
    • 480GB SATA-SSD
    • 1TB Seagate BarraCuda
    • CPU
      R5-3500X
    • GPU
      GTX 1660S
    • RAM
      16GB
    • SSD+HDD
      480GB + 1TB
    Top
    Borderlands 3 Gaming PC - R5 3500X - GTX 1660S
    ab 889,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: ca. 3-4 Wochen
    Merken
    Vergleichen
    ID: 11147
    • AMD Ryzen 7 3700X, 8x 3,6GHz
    • MSI B550 Tomahawk
    • RTX 3070, Zotac Twin Edge OC
    • 16GB DDR4-3200, Corsair RGB
    • 1TB Samsung 870 QVO
    • 650W Corsair TXM Series
    • CPU
      R7-3700X
    • GPU
      RTX 3070
    • RAM
      16GB
    • SSD
      1TB
    ab 1.779,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: ca. 3-4 Wochen
    Merken
    Vergleichen
    ID: 13752
    • Intel Core i7-10700K, 8x 3.80GHz
    • Gigabyte Z490 Aorus Pro
    • RTX 3080, Gigabyte Gaming OC
    • 32GB DDR4-3200, Corsair RGB
    • 1TB ADATA XPG SX8200 Pro
    • 1TB Samsung 870 QVO
    • CPU
      i7-10700K
    • GPU
      RTX 3080
    • RAM
      32GB
    • SSD
      1TB + 1TB
    ab 2.649,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: ca. Ende Januar
    Merken
    Vergleichen
    ID: 11405