Half-Life: Alyx (VR)

Für Hal optimierte Gaming PCs jetzt konfigurieren und bestellen!

Was sind die Hardwareanforderungen für Half-Life: Alyx, fragst du Dich? Du suchst den perfekten PC für Half-Life: Alyx? Dann sind unsere speziell auf Half-Life: Alyx abgestimmten Gaming PCs genau das Richtige für Dich, denn wir haben für Dich die Benchmarks der renommiertesten Hardwaremagazine (z.B. ComputerBase, PC Games Hardware etc.) studiert sowie eigene Benchmarktests durchgeführt und stellen Dir hier optimierte PCs vor:

Hardwareanforderungen für einen Gaming PC für Half-Life: Alyx:

Welcher Prozessor ist optimal für Half-Life: Alyx?

Da Half-Life: Alyx weiterhin auf der bekannten Source-Engine basiert, sind die Anforderungen an den Prozessor (CPU) nicht allzu hoch. Allerdings müssen bei VR andere Maßsstäbe angesetzt werden als beim klassischen Gaming am Monitor. Bei VR-Gaming ist es besonders wichtig, möglichst konstant hohe FPS und besonders wenige FPS-Drops zu haben. Ist ein kleiner Ruckler beim normalen Gaming zwar nervig, aber verkraftbar, kann dies in VR schnell zu Übelkeit oder Verlust der Immersion führen. Für ein insgesamt rundes VR-Erlebnis sollte mindestens ein Intel Core i5 zum Einsatz kommen, idealerweise auch in Form des Intel Core i5 9600K. Nur in extremen Szenarien und Zwischensequenzen kann es hier zu niedrigeren Frametimes kommen, die dann auch nur noch zum Teil durch Valves "asynchronous timewarp frame blending technology" ausgeglichen werden kann. Für die beste Erfahrung raten wir aktuell daher zum einem Intel Core i7 oder i9.

Welche Grafikkarte sollte es für Half-Life: Alyx sein?

Um ruckelfrei auch wirklich jede Headcrab zu erwischen (wenn auch leider ohne Brecheisen), ist verhältnismäßig wenig Grafik-Power notwendig. Es gilt eine ähnliche Einschränkung wie bereits bei den Prozessoren. Grundsätzlich reicht bereits eine Grafikkarte der aktuellen Mittelklasse, um das Spiel über weite Strecken völlig flüssig spielen zu können. Allerdings lässt sich diese Aussage auch nicht direkt pauschalisieren, da verschiedene VR-Brillen verschiedene Auflösungen fordern und klassische Benchmarks hier nicht mehr greifen. Daher raten wir bei Verwendung eher genügsamer VR-Brillen wie der Occulus Rift S zu einer NVIDIA RTX 2060 Super oder höher. Kommt eine neuere Valve Index zum Einsatz, die eine höhere Auflösung bietet und zugleich auch eine höhere Refresh-Rate bietet, sollte mindestens eine RTX 2070 Super zum Einsatz kommen, wenn keine Details reduziert werden sollen. Für das beste Erlebnis und um jede Ruckler zu vermeiden, kann aber auch hier eine RTX 2080 Super oder RTX 2080 Ti empfohlen werden, z.B. auch dann, wenn Supersampling oder ähnliches zum Einsatz kommen soll.

Hinweis: zu AMD Grafikkarten gibt es widersprüchliche Benchmark-Ergebnisse. Hier scheinen derzeit Treiber-seitig noch Probleme vorzuliegen, daher raten wir derzeit zu NVIDIA Grafikkarten.

Wie viel Arbeitsspeicher benötigt man für Half-Life: Alyx?

Entegegen der restlichen Anforderungen zeigt Half-Life: Alyx relativ großen Speicherhunger - fast wie die nimmersatten Barnacles! Die offiziellen Mindestanforderungen verlangen nach 12GB Arbeitsspeicher, weswegen wir hier entsprechend mindestens 16GB RAM verbauen - und in den höher angesiedelten PCs auch bereits 32GB.

Brauche ich eine SSD für Half-Life: Alyx?

Ladezeiten bis auf das initiale Laden sind in Half-Life: Alyx kein Thema. Um aber trotzdem jede Chance auf störende Laderuckler zu eliminieren, empfehlen wir - wie heute auch bereits üblich - eine SSD und besser noch eine NVME-SSD.

Übersichtstabelle mit Hardwareanforderungen, weitere Tipps und Hinweise:

Bitte beachte, dass unsere Angaben nur näherungsweise richtig sind. In einigen Szenarien können kurzzeitig weniger FPS erreicht werden, in anderen Situationen aber deutlich mehr.

Auflösung    CPU    GPU    RAM   
Rift S (+), Index (~) Intel Core i5-9600K  GeForce RTX 2060 Super 16GB RAM   
Rift S (++), Index (+) Intel Core i7-9700K    GeForce RTX 2070 Super 32GB RAM   
Index (++)   Intel Core i9-9900K    GeForce RTX 2080 Ti 32GB RAM   
Half-Life: Alyx (VR) 1 - 4 von 4 Produkten
    • Intel Core i5-9600K, 6x 3.70GHz
    • ASUS TUF Z390-Pro
    • RTX 2060S, Gigabyte Windforce
    • 16GB DDR4-3000, Corsair LPX
    • 1TB Samsung 860 QVO
    • 630W Performance A+
    • CPU
      i5-9600K
    • GPU
      RTX 2060S
    • RAM
      16GB
    • SSD
      1TB
    ab 1.449,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: 10-14 Werktage
    Merken
    Vergleichen
    ID: 12318
    • Intel Core i7-9700K, 8x 3.60GHz
    • MSI MAG Z390 Tomahawk
    • RTX 2070S, Palit GamingPro
    • 32GB DDR4-3000, Corsair LPX
    • 1TB Samsung 860 EVO
    • 550W Corsair TXM Series
    • CPU
      i7-9700K
    • GPU
      RTX 2070S
    • RAM
      32GB
    • SSD
      1TB
    Top
    Half-Life: Alyx VR PC Core i7-9700K - RTX 2070S
    ab 1.999,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: 10-14 Werktage
    Merken
    Vergleichen
    ID: 12316
    • Intel Core i7-9700K, 8x 3.60GHz
    • MSI Z390 Pro Carbon AC
    • RTX 2080S, Palit GameRock
    • 32GB DDR4-3000, Corsair LPX
    • 512GB ADATA XPG SX8200 Pro
    • 1TB Samsung 860 QVO
    • CPU
      i7-9700K
    • GPU
      RTX 2080S
    • RAM
      32GB
    • SSD
      512GB + 1TB
    ab 2.499,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: 10-14 Werktage
    Merken
    Vergleichen
    ID: 12317
    • Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz
    • ROG Maximus XI Hero, Z390
    • RTX 2080 Ti, ASUS Strix OC
    • 32GB DDR4-3600, Corsair RGB
    • 500GB Samsung 970 EVO Plus
    • 1TB Samsung 860 QVO
    • CPU
      i9-9900K
    • GPU
      RTX 2080 Ti
    • RAM
      32GB
    • SSD
      500GB + 1TB
    Top
    Half-Life: Alyx VR PC Core i9-9900K - RTX 2080 Ti
    ab 3.599,- Jetzt mit 0% Finanzierung
    Lieferzeit: Lieferzeit: 10-14 Werktage
    Merken
    Vergleichen
    ID: 12314