Tests und Presse

Presse Header-Banner Presse Header-Banner mobile
MIFCOM PC-Systeme:
Außendarstellungen, Reviews und Berichte
 

Auf dieser Seite findest Du aktuelle Berichte über MIFCOM sowie unabhängige Tests, Bewertungen und Auszeichnungen unserer Systeme von Fachmedien. Wenn Du Pressemeldungen von MIFCOM erhalten möchtest, Fragen zum Unternehmen hast oder über unsere Produkte und Dienstleistungen berichten möchtest, dann wende Dich an:

MIFCOM GmbH
Neumarkter Straße 34
Rüdiger Steidle
81673 München
+49 89/ 660 77 989 57
[email protected]

      •  
        Stippvisite im Hardware-Himmel
        eurogamer.de – Januar 2023
        Stippvisite im Hardware-Himmel
        Zu Besuch bei MIFCOM

        „ Trotzdem habe ich die Möglichkeit genutzt, einen Blick hinter die Kulissen der Computer-Manufaktur zu werfen, in der im umsatzstarken Dezember täglich um die 250 Pakete mit Rechnern das Lager verlassen. Rund 50 Mitarbeiter sorgen sich um das Lager, den Zusammenbau und die passgenaue Konfiguration der Kundenwünsche sowie das Testen der fertigen Rechner, bevor die Bestellungen versendet werden.“

        Hier lesen
        Eurogamer Logo
      •  
        Segelfliegen im MS Flight Simulator
        stern.de – Dezember 2022
        Segelfliegen im MS Flight Simulator
        auf einem MIFCOM-PC

        „Flugsimulationen gelten seit jeher als Hardwarehungrig. Auf dem Testsystem der Redaktion, einem Mifcom-PC mit einem Intel i9 12900KS und einer Geforce 4090 RTX, sieht der Flight Simulator in 4K schlicht atemberaubend aus. Die neuste Grafikkarte von Nvidia ist für 'Hardcore-Simer' die Referenz.“

        Hier lesen
        Der Stern Logo
      •  
        PCGH zu Besuch bei MIFCOM in Forstinning
        pcgameshardware.de – Dezember 2022
        Zu Besuch bei MIFCOM
        So werden Gaming-PCs produziert

        „Wir durften auch einen Blick hinter die Kulissen werfen, und zwar in die Produktionshallen der MIFCOM-Gaming-PCs. Dort bekamen wir einige heiße Höllenmaschinen mit der fettesten Hardware und verschiedenste PC-Konfigurationen zu sehen.“

        Hier lesen
        pcgh Logo
      •  
        CPU-Binning bei MIFCOM
        4players.de – Dezember 2022
        High-End-Laptop ohne Kompromisse
        MIFCOM-Notebook im Test

        „Das MIFCOM Gaming Notebook i7-12700H - RTX 3080 Ti 16GB (15,6") spielt als Gaming-Notebook in der absoluten Oberliga. Das machen High-End-Hardware, 240 Hertz Display und als Highlight die mechanische Tastatur deutlich. Aber auch als Arbeitsrechner für unterwegs taugt das Gerät: Auf Reisen mal eben 4k Videomaterial sichten oder bearbeiten? Kein Problem, solange im Hotelzimmer eine Steckdose vorhanden ist.“

        Hier lesen
        4Players-Logo
      •  
        CPU-Binning bei MIFCOM
        igorslab.de – Dezember 2022
        Raptor-Lake-Binning
        500 CPUs bei MIFCOM angetestet

        „Pünktlich zu Weihnachten haben wir heute etwas besonderes für euch. Denn mit Hilfe von MIFCOM durften wir eine statistisch nicht unerhebliche Menge an CPUs binnen (über 500 insgesamt) und heute gibt es die Auswertung für euch zum Durchstöbern. Intel 13th Gen Raptor Lake CPUs sind heute das Thema und hiervon haben wir diesmal sogar alle übertaktbaren K-SKUs erfasst, von i5, über i7, bis i9.“

        Hier lesen
        IgorsLab Logo
      •  
        MIFCOM-PC mit RTX 4080
        Der Standard – Dezember 2022
        Schnell und hungrig
        NVIDIAs neue Grafikkarten bei MIFCOM

        „Geht es um brachiale Rechenleistung, führt an der RTX 4090 kein Weg vorbei. Die Performance auf dem Bildschirm ist derzeit Referenz und schlichtweg atemberaubend. Auch unter den fordernden Spielen gibt es derzeit keinen einzigen Titel, der die Karte ernsthaft ins Schwitzen bringen könnte, selbst wenn Upsampler deaktiviert werden. Wie die Praxis zeigt, sind DLSS 3 und die Raytracing-Möglichkeiten zudem weitere Aspekte, die RTX 4000 auch für die Zukunft attraktiv machen.“

        Hier lesen
        Der Standard Logo
      •  
        MIFCOM Razer PC
        pcgameshardware.de – November 2022
        Razer-PC von MIFCOM im Test
        Teuer, ja, aber auch gut?

        „Sie wollen sich um nichts kümmern müssen, Ihren Rechner einfach auspacken und loslegen? Dann sind Sie mit so einem Fertig-PC gut bedient. Razer liefert mit diesem Gaming-PC ein gut zusammengestelltes System, das durch eine gute Leistung sowie Lüfterkonfiguration und demnach auch durch eine niedrige Lautstärke überzeugt. Das Design ist definitiv gelungen und macht sich gut auf dem Schreibtisch.“

        Hier lesen
        pcgh Logo
      •  
        High-End-PC von MIFCOM bei 4Players
        4players.de – November 2022
        Hardware-Upgrade
        Neues Redaktionsmitglied bei 4Players

        „Wir begrüßen ein neues Redaktionsmitglied in den heiligen 4Players-Hallen! Der erste neue Test-PC, powered by Nvidia und Mifcom, ist eingetroffen. Und wie es sich für eine Spieleredaktion gehört, steckt in dieser Test-Höllenmaschine tatsächlich genau die High-End-Hardware, die es für anspruchsvolle Spiele in 4K-Auflösung auch braucht.“

        Hier lesen
        pcgh Logo
      •  
        MIFCOM RTX 4090 PC
        igorslab.de – Oktober 2022
        Der kraftstrotzende Monolith
        RTX 4090 im MIFCOM-PC

        „Der PC wurde von MIFCOM schön ordentlich zusammengebaut (ich habe es ja immer so mit den Kabeln) und kann in dieser Konfiguration (siehe weiter unten) genau so oder auch modifiziert beim Händler erworben werden. Mir war es hier einfach wichtig, eine marktübliche Lösung zu nutzen und nicht meine extrem gechillte Labor-Hardware in der Klima-Oase. Zwischen Seitenwand (Glas) und Grafikkarte bleibt genügend Platz und der Stauraum des XL-Gehäuses wurde nicht einmal annähernd genutzt. Somit haben sogar auch alle anderen RTX 4090 noch genügend Platz zum Atmen. Das sollte also passen. In der Front brauche ich zudem nur zwei Lüfter.“

        Hier lesen
        IgorsLab Logo
      •  
        MIFCOM RTX Studio System
        PC-Welt – Oktober 2022
        Für professionelle Anwender und Kreative
        Nvidia Studio: Diesen Nutzen bringt die Kreativ-Plattform

        „Was Nvidia Studio und die Beschleunigung durch die GPU wirklich bringt, haben wir am ‚RTX Studio PC‘ von MIFCOM mit Intel Core i9-12900K und einer RTX 3090 Ti im praktischen Einsatz ausprobiert.“

        Hier lesen
        PC-Welt Logo
      •  
        Microsoft Flight Simulator
        Der Stern – Oktober 2022
        Nur echtes Fliegen ist schöner
        Microsoft Flight Simulator im Test

        „Für den Sichtflugtest im Flight Simulator hat uns der Münchener Gaming-PC-Spezialist Mifcom ein Testsystem zur Verfügung gestellt, das genau das kann. Im gläsernen Gehäuse arbeiten die 16 Kerne des wassergekühlten Intel i9 12900KS auf einem Asus Maximus Hero mit einer Geforce RTX 3080ti zusammen. Der Flight Simulator ist auf einer schnellen SSD installiert und bekommt im 64 Gigabyte großen Arbeitsspeicher sicher keine Platzangst. Nach der Installation schlägt der Flight Simulator als Grafikeinstellung aus freien Stücken sogleich ‚Ultra‘ vor. Ich schiebe im Menü die Regler für ‚Terrain Detailgrad‘ und ‚Leveldetail Objekte‘ von der Mittelposition auf 100 Prozent.“

        Hier lesen
        Der Stern Logo
      •  
        Der Standard MIFCOM Review
        Der Standard – Oktober 2022
        Mördergerät aus München:
        Gaming-PC für 4.600 Euro im Test

        "„Das System ist auch nicht dazu gedacht, es unter dem Tisch verkümmern zu lassen: Ein Sichtfenster aus Rauchglas gibt Einblick in das ansprechend aufgeräumte Innere. Farblich individuell über iCue gestaltbare Lichtleisten und Lüfter sowie gesleevte Kabel für Mainboard und Grafikkarte runden das sehr ästhetische Gesamtbild des Systems ab. Positiv fällt dabei auch die geringe Lautstärke des Systems auf.“

        Hier lesen
        Der Standard Logo
      •  
        Battlefield PC
        krone.at – Juli 2022
        MIFCOM Battlefield PC Review
        Mifcom-Bolide am Prüfstand

        „Im Benchmark-Parcours hält der Edel-Bolide, was die Leistungstabelle verheißt. Er erntet mit seiner Geforce RTX 3080 TI mit zwölf Gigabyte GDDR6-Videospeicher im Gaming-Benchmark 3DMark Traumwertungen - und schafft mit i9-Chip, flotter SSD und DDR5-RAM im auf Produktivität zugeschnittenen PC Mark 10 die höchste Wertung, die wir dort je gesehen haben.“

        Hier lesen
        Krone Logo
      •  
        Dezente ­Dienstleister
        c’t – März 2021
        Dezente ­Dienstleister:
        Sparsame, leise und günstige Allround-PCs auch fürs Homeoffice

        "Trotz unterschiedlicher Hardware-Plattformen und verschiedener Extras erfüllen alle drei Testkandidaten problemlos die Anforderungen an einen Allround-PC. Am besten gelingt das dem Mifcom Office-PC, obwohl darin nur vier statt sechs CPU-Kerne rechnen."

        Hier lesen
        c't-Logo
      •  
        MIFCOM Creator
        igorslab.de – Mai 2020
        Warum immer nur spielen?
        Wieso RTX On auch immer öfter ins Arbeitsleben oder die Kreativ-Ecke passt

        "Generell ist das luftgekühlte System recht leise, was man auch dem Noctua NH-D15 chromax.black als CPU-Kühler zu Gute halten kann, denn bis reichlich 180 Watt hat er den Ryzen 9 recht souverän im Griff."

        Hier lesen
        IgorsLab-Logo
      •  
        High-End PC mit 2 Titan RTX
        golem.de – März 2020
        Nvidia Titan RTX (SLI) im Test
        8K-Gaming heute und morgen analysiert

        "Damit die Leistung des Systems möglichst ausgereizt wird, wurden die Komponenten in eine Corsair-Wasserkühlung integriert. Das hilft bei den beiden Grafikkarten, diese mit einem auf 320 Watt erhöhten Power-Target mit einem GPU-Takt knapp an der 2-GHz-Grenze zu betreiben."

        Hier lesen
        Golem Logo
      •  
        High-End Workstation mit Radeon VII
        igorslab.de – Februar 2020
        Es muss nicht der Apple Mac Pro sein:
        Workstations können 2020 stylisch, leistungsstark und erschwinglich sein

        "Bis ins Kleinste zugeschnittene Lösungen für eine perfekte Balance zwischen Design, Leistung und Kosten. Und ganz Apple-like mit Rund-Um-Service, Garantie, Belegabwicklung und das über drei oder mehr Jahre. Apple Care 1.5 so zusagen."

        Hier lesen
        IgorsLab-Logo
      •  
        High-End PC mit Dual Titan RTX
        computerbase.de – März 2019
        Nvidia Titan RTX im Test:
        Das Turing-Topmodell im High-End-PC von MIFCOM

        "Zusammen mit der Skylake-X-CPU bietet das System von MIFCOM diesem Anwenderkreis eine sehr schnelle, sehr sauber konfigurierte und sogar optisch aufeinander angestimmte Basis, die den Einsatz von zwei Titan RTX allerdings nicht perfekt abbilden kann."

        Hier lesen
        ComputerBase-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Titan RTX
        pcgameshardware.de – Januar 2019
        MIFCOM Blackbox mit Titan RTX im Test:
        Die güldene Grafikkarte

        "Wollte Nvidia für die Titan V (Volta) zum Start noch 3.100 Euro haben, sind es bei der Titan RTX nur noch 2.700 Euro. Zudem ist Intels Achtkerner Core i9-9900K für ca. 520 Euro schon fast bezahlbar geworden. Kein Wunder also, dass die aktuelle "Blackbox" des Münchener Systemintegrators MIFCOM dieses Jahr so günstig ausfällt."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM miniBOSS Titan V
        ComputerBase.de – Mai 2018
        MIFCOM miniBOSS i9-7980XE im Test:
        Titan V schlägt 1080 Ti in Spielen um bis zu 50 Prozent

        "Mit dem miniBOSS i9-7980XE Titan V als Komplettsystem zeigt MIFCOM erfolgreich, wie kompakt ein High-End-PC prinzipiell sein kann. Ein Core i9-7980XE, eine Titan V und eine Custom-Wasserkühlung sind nichts, was jedermann mal eben in ein kleines Mini-ITX-Gehäuse schrauben könnte – zumindest nicht derart aufgeräumt und ordentlich."

        Hier lesen
        ComputerBase-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Pro Titan V
        pcgameshardware.de – Februar 2018
        MIFCOM Blackbox Pro mit i9-7900X und Titan V im Test: Wie schlägt sich die 3.100-Euro-Grafikkarte?

        "Wie erwartet, haben sich diese Maschinen mit aktuellen Spielen selbst in UHD-Auflösung gelangweilt, sodass wir sie per Super Sampling mit Auflösungen bis 8K malträtiert haben."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        Ocaholic Gold Award
        ocaholic.ch – September 2017
        MIFCOM Savage 1080 Ti Review

        "Angenehm ist darüber hinaus, dass die Savage-Serie von MIFCOM diverse Modelle umfasst. Sollte man dementsprechend auf der Suche nach einem passenden Gaming-Rechner mit durchaus attraktivem Preis sein, dann macht man bei der MIFCOM Savage-Serie nichts verkehrt."

        Hier lesen
        Ocaholic-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox Titan Xp
        digitec.ch – August 2017
        Die Battlebox im Test: Das taugt der Monster-Gamer-PC

        "Die MIFCOM Battlebox ist zweifellos ein richtig fetter Gaming-PC – in jeder Hinsicht. Das Gehäuse ist ein kleiner Kraftbrocken, das mit seiner Disco-Beleuchtung an jeder LAN-Party der Star ist. Die Verarbeitung ist tadellos, das Innere perfekt aufgeräumt und damit ist auch der optimale Luftstrom gewährleistet."

        Hier lesen
        Digitec-Logo
      •  
        Ocaholic Gold Award
        ocaholic.ch – Juli 2017
        MIFCOM Battlebox Titan Xp Review

        "Mit deren Battlebox Titan Xp hat MIFCOM einen stimmigen Gaming-PC im Angebot, der darüber hinaus auch als Workstation verwendet werden kann. Die verbauten Komponenten, allen voran die NVIDIA Titan Xp Grafikkarte passen und ergeben zusammen ein performantes sowie auch effizientes System, das mit einer im Leerlauf sehr leisen Geräuschkulisse punktet."

        Hier lesen
        Ocaholic-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Titan Xp
        pcgameshardware.de – Mai 2017
        MIFCOM Blackbox Titan Xp Mainframe im Test:
        High-End-PC zum Kleinwagenpreis

        "Abschließend muss wohl nichts mehr über die High-End-Leistung des MIFCOM-Rechners resümiert werden. Sie ist für heutige (Spiele-)Anforderungen fast schon überdimensioniert und wird dem Anwender deshalb auch noch in einigen Jahren höchste Grafikdetails in kommenden Spielen bescheren."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM Titanfall 2 PC
        PCWelt.de – Dezember 2016
        2800 Euro: Was taugt der Titanfall-2-PC von MIFCOM?

        "Der Hardware-Versandhändler MIFCOM hat in Zusammenarbeit mit EA Sports offizielle Titanfall 2 Gaming-PCs herausgebracht. Das Spitzmodell "Platin" soll in Titanfall 2 duchgängig 60fps liefern - und zwar in 4K-Auflösung. Ob das wirklich stimmt und wie sich der rund 2800 Euro teure PC in anderen aktuellen Spielen wie Watch Dogs 2 schlägt, erfahren Sie in diesem Video."

        Hier lesen
        PC Welt-Logo
      •  
        MIFCOM Silent SLI
        ComputerBase.de – Dezember 2016
        MIFCOM Silent SLI im Test:
        Leiser PC mit SLI und Broadwell-E für 5.000 Euro

        "Das Silent-SLI-System von MIFCOM hat vor allem ein Ziel: viel Leistung bei niedriger Lautstärke bereitzustellen. Die Lautstärke erweist sich im Test in der Tat als sehr niedrig, auch unter Last."

        Hier lesen
        ComputerBase-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Titan X
        Computerbild.de – Dezember 2016
        MIFCOM Blackbox Titan X im Test:
        Der schnellste Gaming-PC?

        "Zwei Titan-X-Grafikkarten, ein Broadwell-E-Prozessor und eine flinke SSD befeuern den Gaming-PC MIFCOM Blackbox Titan X. Ist das der schnellste Gaming-PC? COMPUTER BILD hat ihn getestet."

        Hier lesen
        ComputerBild-Logo
      •  
        MIFCOM Gaming Cube
        c’t – Oktober 2016
        Spielspaß sofort: Gaming-PCs im Test

        "Leistungsfähige Spielerechner vom Händler bieten mit der aktuellen Grafikkartengeneration ausgestattet genug Dampf für Spiele in 4K-Auflösung und sind sofort einsatzbereit. Sechs aktuelle Konfigurationen zeigen, wie viel Spielspaß sie fürs Geld liefern."

        Hier lesen
        c't-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Titan X
        pcgameshardware.de – September 2016
        MIFCOM Blackbox Titan X Mainframe:
        Der zweifache Spiele-Titan im UHD-Leistungs-Check

        "Die Komponenten sind mit wenigen Ausnahmen sehr edel und teuer, die Spieleleistung in UHD beeindruckt und ist über jeden Zweifel erhaben und auch das grundsätzliche Kühlkonzept geht gut auf. Diese drei Ergebnisse bescheren MIFCOMs Luxusrechner mit zwei Titan X auf jeden Fall eine Fünf-Sterne-Wertung."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM Sourcecode 805
        pcgameshardware.de – August 2016
        MIFCOM Sourcecode 805 Core i7-6700K RX 480:
        Leiser Spielkamerad im Test

        "Wer auf der Suche nach einem Komplettrechner ist, mit dem alle aktuellen Titel in 1080p ohne große Detailreduktion spielbar sind, für den ist das MIFCOM Sourcecode 805 Core i7-6700K RX 480 das passende System. Dazu kommt, dass der MIFCOMs Sourcecode-PC eine echter Blickfang ist, bei dem dank der Seitenteilen aus Glas die komplette Hardware im Inneren sichtbar ist und die Leuchtelemente ansprechend und nicht übertrieben eingesetzt werden."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM Blackbox Titan X
        HardwareLuxx.de – August 2016
        MIFCOM Blackbox Titan X Mainframe
        mit 2x Titan X vorgestellt

        "Das Blackbox Titan X Mainframe soll ein rundlos sorglos Paket für diejenigen sein, die sich keine weiteren Gedanken mehr über die Hardware machen wollen. Keine Kompromisse bei den Grafikeinstellungen gehören auch zu diesem Konzept."

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM Zeus X11
        GameStar TV – Mai 2016
        ZEUS X11 mit drei 4k Monitoren ausprobiert!

        "Hardware-Redakteur Jan Purrucker durfte diesen Traum-PC testen und auf drei 4K-Monitoren von Asus spielen."

        Hier lesen
        GameStar-Logo
      •  
        MIFCOM Gaming Cube Radeon R9 Nano
        HardwareLuxx.de – März 2016
        MIFCOM Gaming-Cube mit Radeon R9 Nano im Test

        "Als Hardware-Fanatiker würde ich mir so ein System wie den MIFCOM Gaming Cube eher ins Wohnzimmer stellen als eine teure Steam Machine ohne viele Upgrade-Optionen!"

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM EG5 GTX 965M
        ComputerBase.de – Februar 2016
        Das MIFCOM EG5 (P150RF1) mit neuer GeForce GTX 965M

        "Wer unterwegs im Akkubetrieb spielen möchte, verliert mit der GeForce GTX 965M im MIFCOM EG5 kaum Leistung: Drei Prozent sind nicht der Rede wert. Damit ist das Mittelklasse-Notebook am Ende schneller als die GeForce GTX 980M im Medion Erazer X7843 [...]"

        Hier lesen
        ComputerBase-Logo
      •  
        MIFCOM EG7 GTX 965M
        Notebookcheck.de – Januar 2016
        MIFCOM EG7 (Clevo N170RF) Notebook im Test

        "Das MIFCOM EG7 ist ein gelungenes und ausgewogenes Gesamtpaket."

        Hier lesen
        NotebookCheck-Logo
      •  
        MIFCOM SG7 GTX 980M
        technic3d.de – Januar 2016
        MIFCOM Gaming Notebook SG7 Core i7 im Test

        "MIFCOM holt bei dem Gaming Notebook SG7-S das Bestmögliche heraus und lässt dem Boliden freien Lauf."

        Hier lesen
        Technic3D-Logo
      •  
        MIFCOM Tom's Hardware Edition
        tomshardware.de – Dezember 2015
        Tom's Hardware Edition – by MIFCOM

        "In den Benchmarks liefert das System genau die sehr guten FPS-Raten, die man von einem solchen System erwarten kann und in der genannten Auflösung reicht die Leistung für Maximaleinstellungen in Bezug auf die Grafikqualität."

        Hier lesen
        Tom's Hardware-Logo
      •  
        MIFCOM EG5 GTX 980M
        HardwareLuxx.de – Dezember 2015
        MIFCOM EG5 (Clevo N150RD) Notebook im Test

        "Dank des Intel Core i7-6700K gehört das MIFCOM XG5-S bei der Prozessor-Leistung zu den aktuell schnellsten Geräten und alle aktuellen Spiele lassen sich mit der GeForce GTX 980M ruckelfrei darstellen"

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox MSI Godlike Edition
        pcgameshardware.de – Dezember 2015
        MIFCOM Battlebox MSI Godlike Edition:
        Test der SLI-Maschine

        "In Sachen Leistung ist nichts zu beanstanden, die Godlike-Edition der Battlebox bewährt sich als prädestinierte 4K-Gaming-Maschine, sofern das Spiel auch SLI unterstützt. Letztendlich gibt die Battlebox ein Rundum-Sorglos-Paket mit exzellenter Verarbeitung und Langzeit-Service, [...] "

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM XG5 GTX 960M
        HardwareLuxx.de – Dezember 2015
        MIFCOM XG5 (Clevo P751DM) Notebook im Test

        "Das MIFCOM EG5-S ist ein sehr gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse. Der verbaute Intel Core i5-6440HQ und die NVIDIA GeForce GTX 960M sind für Titel wie Tomb Raider, DiRt Rally oder auch GTA V durchaus leistungsstark genug, um sie in voller Grafikpracht und in Full HD darzustellen."

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox MSI Godlike Edition
        pc-max.de – August 2015
        MIFCOM Battlebox i7-5930K – MSI GODLIKE Edition

        "Alles in Allem hinterlässt die individuell konfigurierbare MIFCOM Battlebox MSI GODLIKE Edition ein positives Bild bei uns, was allen voran an der hohen Leistung des System liegt."

        Hier lesen
        PC-MAX Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox Smokin' Aces Edition
        Pc-Magazin.de – Juli 2015
        MIFCOM Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

        "Die Battlebox Smokin' Aces Edition sieht spektakulär aus, ist angenehm leise und für alle aktuellen Spiele gut gerüstet."

        Hier lesen
        PC Magazin-Logo
      •  
        Technic3D.com Top Award
        technic3d.de – Juli 2015
        MIFCOM Gaming Cube R9 Fury X Premium System im Test

        "Mit dem Gaming Cube R9 Fury X Premium System hat MIFCOM ein sinnvolles und pfeilschnelles System zusammen gestellt. Spieler müssen hier keinerlei Kompromisse eingehen und können ihre Spiele in der Regel in den höchsten Einstellungen genießen."

        Hier lesen
        Technic3D-Logo
      •  
        MIFCOM Gaming PC
        Chip.de – Juni 2015
        MIFCOM Gaming System im Check:
        Starker Modding-PC mit GTX 960

        "Die Münchener Firma MIFCOM versuchen mit Ihrem Gaming-Rechner die Wünsche der Gamer zufrieden zu stellen. Wir haben einen Blick auf das System geworfen und geben eine Einschätzung, ob sich der Kauf lohnen könnte."

        Hier lesen
        Chip-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox Mini Titan X
        PCWelt.de – Mai 2015
        3000-Euro-PC – MIFCOM Battlebox Mini mit Titan X im Test

        "Perfektes Spielvergnügen in 4K verspricht der Versandhändler MIFCOM mit der Battlebox Mini. Dafür bietet die von uns getestete Konfiguration eine Geforce GTX Titan X, den Prozessor Intel Core i7-4790K und 16 GB RAM. Mit diesem Komponenten schlägt die Battlebox Mini mit stattlichen 3146 Euro zu Buche. Rechnet man 4K-Monitor, Maus, Tastatur und Headset dazu, kostet das Komplett-Paket 4800 Euro. Ob sich dieser Preis lohnt, erfahren Sie in unserem Test-Video."

        Hier lesen
        PC Welt-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox Triple GTX 980
        Gamestar.de – März 2015
        Spielen in 10K – Extrem-PC mit drei GTX 980
        und drei Ultrawide-Curved-TFTs ausprobiert

        "Wie gut spielt es sich mit einem 5.000-Euro-PC auf drei 21:9-Monitoren in der extremen Auflösung von 10320x1440 Pixeln? Wir haben es anhand der Battlebox 12K Dominator von MIFCOM ausprobiert."

        Hier lesen
        GameStar-Logo
      •  
        PC Welt Herausragendes Tempo Award
        PCWelt.de – März 2015
        MIFCOM Silent-PC Bequiet-Edition im Test

        "Die Test-Konfiguration des MIFCOM Silent-PC in der Bequiet-Edition beeindruckt mit durchweg hohen Testergebnissen, kaum hörbaren Betriebsgeräuschen und einer tadellosen Verarbeitung – Gaming in 1440p mit aktuellen Titeln ist gar kein Problem. "

        Hier lesen
        PC Welt-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox Triple GTX 980
        c’t – Februar 2015
        High-End-Gaming mit drei 4K-Monitoren gleichzeitig

        "Falls Geld keine Rolle spielt: Wie viel Leistung können PC-Gamer heute maximal kaufen? Wir machten uns auf die Suche nach dem ultimativen Gaming-System, das auch mit Auflösungen weit jenseits von Ultra HD spielend fertig wird."

        Hier lesen
        c't-Logo
      •  
        MIFCOM Battlebox
        HardwareLuxx.de – Dezember 2014
        Surround-Gaming mit der MIFCOM Battlebox:
        Spielen mit fast 15 Millionen Pixeln

        "Unser Test aber zeigt auch, dass Top-Hardware mit einer Auflösung von 10.320 x 1.440 Bildpunkten durchaus zurechtkommt. Selbst aktuelle Grafikkracher wie Crysis 3 oder Far Cry 4 können ruckelfrei in der hohen Auflösung gespielt werden"

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM Silent PC be quiet! Edition
        HardwareLuxx.de – Dezember 2014
        MIFCOM Silent-PC be quiet! Edition im Test

        "Unsere Testkonfiguration kann das Silentversprechen aber in geradezu beeindruckender Form einlösen. Die Komponenten wurden durchweg so zusammengestellt, dass sie allesamt akustisch unauffällig bleiben. Das gilt nicht nur für die Lautstärke im Leerlauf, sondern auch für eine typische Gaminglast. Erst bei synthetischer Volllast bekommt man ein deutliches, aber immer noch sehr verträgliches Lüfterrauschen zu hören. "

        Hier lesen
        HardwareLUXX-Logo
      •  
        MIFCOM Titanfall PC
        pcgameshardware.de – April 2014
        MIFCOM Titanfall Official Gaming PC Gold im Test:
        Spiele-Komplett-PC im Test

        "Für einen doch recht stolzen Preis von über 1.400 Euro inklusive Betriebssystem erhalten Sie einen Komplettrechner, der sehr hochwertig verarbeitet und mit dem Preis weitestgehend angemessenen Komponenten bestückt ist. Dazu kommt ein Gehäuse, das dank kleiner Modifikationen ein Hingucker sowie dank der Tragegriffe und speziellen Seitenwandbefestigungen auch noch sehr funktional ist."

        Hier lesen
        PCGH-Logo
      •  
        MIFCOM Lüfterloser Mini-PC
        c’t – Juni 2013
        Lüfterlose Mini-PCs mit Celeron und Core i3

        "Passivkühler und Solid-State Disks ersetzen in lautlosen Mini-Rechnern lärmende Ventilatoren und Festplatten. Doch reicht die Leistung der sparsamen PCs für den Alltag?"

        Hier lesen
        c't-Logo
      •  
        MIFCOM High-End PC Quad-SLI
        ComputerBase.de – Mai 2013
        Komplettsystem von MIFCOM:
        High-End-PC für 15.000 Euro im Test

        "Das Fazit zum High-End PC von MIFCOM für 15.000 Euro fällt kurz und knapp aus: Das Komplettsystem ist in Sachen Verarbeitung, Ausstattung und Leistung über jeden Zweifel erhaben und führte selbst bei langjährigen Redakteuren dazu, dass sie sich um den Rechner versammelten, um einen Blick auf dieses nicht ganz alltägliche System zu werfen."

        Hier lesen
        ComputerBase-Logo
      •  
        MIFCOM High Performance PC
        Gamezoom.net – Mai 2011
        MIFCOM High Performance PC

        "Der von uns zusammengestellte „High Performance PC“ bietet Leistung satt, die selbst den anspruchsvollsten FPS-Jäger überzeugen wird. Darüber hinaus ist der Rechner, dank GTX 580 Grafikkarte und moderner Intel CPU mehr als zukunftssicher. Auch handwerklich kann man am MIFCOM Rechner kaum Kritik anbringen. Alle Komponenten wurden sicher und sauber verbaut, alle Kabelstränge akribisch mit Kabelbindern abgebunden und verlegt."

        Hier lesen
        Game ZOOM-Logo
      •  
        MIFCOM Core i5-2500K GTX470
        PC-Magazin.de – März 2011
        MIFCOM Core i5-2500k GTX470

        "Mit dem MIFCOM Core i5-2500k GTX 470 bekommt man einen schnellen Spiele-PC, der sich mit seiner schnellen CPU auch für rechenintensive Aufgaben empfiehlt."

        Hier lesen
        PC Magazin-Logo
      •  
        MIFCOM Phenom II 955 HD5850
        PCWelt.de – August 2010
        MIFCOM PC-System Phenom II 955 - HD5850 Silent

        "Die Kombination aus Prozessor und Grafikkarte war beim MIFCOM Phenom II 955 - HD5850 Silent klug gewählt. Das Versprechen, leise zu sein, erfüllte der PC im Test. Besonders glänzen konnte der PC bei der Schnittstellenausstattung, was ihn für den Multimedia-Einsatz prädestiniert"

        Hier lesen
        PC Welt-Logo