Versand

Versandinformationen
Informationen zum Versand im MIFCOM Online-Shop
  • Deutschland DE:

    Paketversand innerhalb Deutschlands:

    • 0,00 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook ab 500 € bei Vorkasse (per Banküberweisung)
    • 9,90 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook bis 500 € oder bei anderen Zahlungsarten
    • Nachnahmegebühr – zzgl. 6,90 € (pro Bestellung, auch wenn diese in mehreren Paketen verschickt wird)
    • PickUp & Return-Service oder kostenloser Rückversand (Paketmarke wird von uns zur Verfügung gestellt)
  • Österreich AT:
    • 0,00 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook ab 500 € bei Vorkasse (per Banküberweisung)
    • 14,90 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook bis 500 € oder bei anderen Zahlungsarten
    • Nachnahmegebühr – zzgl. 15,- € (pro Bestellung, auch wenn diese in mehreren Paketen verschickt wird)
    • PickUp & Return-Service oder kostenloser Rückversand (Paketmarke wird von uns zur Verfügung gestellt)
  • Europäische Union EU:
    • 0,00 € –Versandkostenpauschale je PC oder Notebook ab 500 € bei Vorkasse (per Banküberweisung)
    • 19,90 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook bis 500 € oder bei anderen Zahlungsarten
    • Nachnahme – Leider nicht möglich
    • Pickup & Return Service – Leider nicht möglich
  • Schweiz CH:
    • 0,00 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook ab 500 € bei Vorkasse (per Banküberweisung)
    • 39,00 € – Versandkostenpauschale je PC oder Notebook bis 500 € oder bei anderen Zahlungsarten
    • Grundsätzlich übernehmen wir alle Zollangelegenheiten und deren Abwicklung. Da es sich bei unseren Sendungen um Präferenzware handelt, muss der Empfänger in der Schweiz i.d.R. keine weiteren Zollgebühren bezahlen. Die Ware wird brutto mit 7,7% Schweizer MwSt. verkauft, beim Import muss somit keine Mehrwertsteuer entrichtet werden – als Schweizer bestellst Du bei uns also wie bei jedem anderen Schweizer Shop.
    • PickUp & Return-Service oder kostenloser Rückversand (Paketmarke wird von uns zur Verfügung gestellt)

Häufig gestellte Fragen zu Verpackung und Versand:

Wir verschicken mit DPD und DHL, die Vorteile dabei sind:
  • Niedrige Versandkosten
  • Kurze Versandlaufzeiten
  • Online-Sendungsverfolgung
  • Abholmöglichkeit im nächsten DHL-Paketshop oder DPD-Depot
  • Terminvereinbarung für einen zweiten Zustellversuch möglich
  • Bis zu 1 Woche sichere Zwischenlagerung bis zur erneuten Zustellung
  • Je nach Systemtyp und Versandziel wählen wir den optimalen Versanddienstleister aus.
Was passiert, wenn ich am Tag der Zustellung nicht zuhause sein kann?

Mit DPD Predict bzw. der DHL Sendungsverfolgung bieten Dir unsere Logistikpartner viele Möglichkeiten, die dafür sorgen, dass Dich deine Sendung auch wirklich erreicht.

  • Unmittelbar nach dem Versand deiner Bestellung senden wir Dir per Email einen Link zur Sendungsverfolgung.
  • Sobald deine Sendung im Zielpaketzentrum bearbeitet wurde, wird dort der voraussichtliche Zustelltag angezeigt.
  • Am Tag der Zustellung wird Dir ein grobes Zeitfenster genannt. Achtung: Dieses kann sich im Laufe des Tages mehrfach verschieben.
  • Falls dieser Tag für Dich in Ordnung ist, muss Du nichts weiter tun.
  • Passt Dir der Tag nicht, hast Du folgende Möglichkeiten:
    • Tag ändern:
      Du kannst den Tag der Lieferung um bis zu 7 Tage verschieben.
    • Ort ändern:
      Das Paket wird an eine andere Adresse geliefert, beispielsweise zu Freunden, Verwandten oder zu Deiner Arbeitsstelle.
    • Nachbar wählen:
      Das Paket wird an den angebenen Wunsch-Nachbar in deiner Nähe zugestellt.
Kann ich meine Bestellung direkt vor Ort abholen?

Nach Absprache per Telefon oder Email ist es möglich, Deine Bestellung bei uns in 81673 München (Neumarkter Str. 34) abzuholen. Es fallen dadurch selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten an und die Versandkosten entfallen. Eine Barzahlung vor Ort bei Abholung der Ware ist ebenfalls möglich.

Wann wird meine Bestellung verschickt?

Alle Bestellungen werden bei uns erst nach Geldeingang bzw. Bestellaufgabe bei Nachnahme, Barzahlung, Sofortüberweisung oder Kreditkartenzahlung bearbeitet. Dann beginnen unsere Computerspezialisten mit der individuellen Fertigung deines PC-Systems. Bei der Finanzierung beginnt die Bearbeitung erst nach der endgültigen Genehmigung des Finanzierungsantrags, dies kann bis zu eine Woche in Anspruch nehmen. Die Bearbeitung einer PC-Bestellung beinhaltet den eigentlichen Aufbau des PC-Systems, aufwändige Testreihen (der sogenannte Burn-In-Test) und natürlich die anschließende Qualitätskontrolle.

Die Lieferzeiten variieren je nach Produkttyp und sind in der jeweiligen Produktbeschreibung angegeben. Bei besonders komplexen PC-Systemen ist die Lieferzeit dementsprechend etwas länger, dazu zählen vor allem High-End PCs mit Komplett-Wasserkühlung.

Die Lieferzeitangabe bezieht sich auf einen Versand innerhalb Deutschlands. Beim Versand nach Österreich gilt diese Lieferzeit ebenfalls. Für eine Lieferung in die Schweiz müssen aufgrund der Verzollung ca. 2 Tage hinzugerechnet werden. Der Versand in andere EU-Länder dauert ca. 2 Tage länger.

Wenn Du bei uns mehrere Artikel bestellst, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung (sofern wir mit Dir nichts anderes vereinbart haben). In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die längste angebene Lieferzeit aller bestellten Artikel.

Die Frist für die Lieferung beginnt mit der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsabschluss) und endet mit dem Ablauf des letzten Tages dieser Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Wie stellt ihr sicher, dass mein PC beim Versand nicht kaputt geht?

Alle PCs und Notebooks werden bei uns besonders gut verpackt in einer speziellen Systemverpackung versandt. Die Versand-Verpackung eines PC-Systems von MIFCOM besteht nicht nur aus der Originalverpackung des Gehäuses, sondern beinhaltet auch einen großen Außenkarton mit verstärkten Wänden. Zwischen Gehäusekarton und der Umverpackung befindet sich an allen Seiten eine schützende Schicht aus Luftpolstern. Zusätzlich befindet sich im Inneren des PCs eine spezielle Transportsicherung aus Styropor, um schwere Bauteile wie CPU-Kühler oder die Grafikkarte zu fixieren. Nur so ist gewährleistet, dass Dein neues PC-System den Versand wirklich unbeschadet überstehen kann.

Wie werden extrem große und schwere High End-Systeme versendet?

PC-Systeme mit einem sehr aufwändigen Aufbau sind meistens recht schwer und müssen daher vorsichtig behandelt werden. Der Versand erfolgt daher per Spedition (Ascherl) auf einer Palette und ist besonders sicher. Zu solchen Systemen zählen vor allem wassergekühlte PC-Systeme. Aber auch besonders große und schwere Gehäuse erfordern einen speziellen Versand, diese befinden sich im Konfigurator in der Kategorie "Premium Big Tower" bei den Gehäusen.

Die Vorteile beim Palettenversand:

  • Das Paket wird auf eine Palette gestellt und befestigt. Die Palette wird nur per Hubwagen angehoben und in einem LKW transportiert.
  • Es ist möglich, telefonisch einen Termin für die Anlieferung zu vereinbaren.